SHOWS

Ausstellungsvorbereitungen

Saturday, January 10th, 2009

Hallo!
Seit Anfang Januar bereite ich hier meine Soloshow bei der Galerie Eva Winkeler vor.
Hier schonmal das Poster:
Claus-Richter-Winkeler
(click to enlarge)
Eröffnung ist am 23. Januar 2009. herzlich Einladung an alle, die in Frankfurt weilen.
Solid (and) Golden (promises) Age wird ein Kniefall vor der sensationsheischenden Werbung der Barnum-Circus-Attraktionen, des American Museums von Barnum, sowie vielen anderen Postern des 19. Jahrhunderts auf denen die unfassbarsten Sensationen angekündigt werden und den grandios übersteigerten Erwartungen, die diese tollen Poster heute noch wecken.
Hier in den Richter-Studios schneide ich mir grad mit 2 grandiosen Assistenten (Danke Bernd und Tina!!) die Finger wund, denn Goldfolie wird eine grosse Rolle spielen und winzige Buchstabe werden auch eine große Rolle spielen…
Zudem experimentieren wir mit tollen High-Tech elekrolumineszenten Folien, die bei Stromzufuhr blinken..
Mehr verrate ich jetzt aber nicht.
Um uns in die richtige Stimmung zu hypen, hören wir seit gestern viel Gospel-House und spielen viel Nintendo zwischendrin.
Um also noch einen weiteren kleinen Audio-Einblick in die heisse Arbeitsphase zu geben, hier “Church Lady” von Denis Ferrer. PLAY IT LOUD!!

SHOW in KÖLN und feinste Freunde

Monday, September 8th, 2008

Hallo!
Wenn hier länger mal Ruhe ist, dann ist in der Welt neben dem Computer meist viel los. Und so war es auch diesmal.
Ich habe mein Zweitstudio im Schloss RIngenberg bezogen, so daß ich nun bis Ende des Jahres im fliegenden Wechsel in Frankfurt und auf Schloss RIngenberg arbeiten werde.. Ich blühe sofort auf, wenn ich im Schloss bin, ich gehöre einfach in ein Schloss, so einfach ist das. Im Januar brauche ich dann ein neues Schloss, schaun wir mal…
Zudem läuft gerade in Köln eine kleine feine Show von meinem Kollegen und Freund Oliver Tepel und meiner Wenigkeit bei der sympatischen Galerie Clages.
Oliver hat mich zu meiner großen Freude eingeladen und so entstand unsere erste gemeinsame Show. (Hoffentlich nicht die letzte, es hat viel Spaß gemacht!)

Rite Ek08
Unsere Einladung

Claus-Richter-Tonnen
Sneak Peak in die Show
Hinten: Photos von Oliver Tepel
Vordergrund: Mülltonnen,( beleuchtet mit Farbwechselspots )von mir

Köln ist ja eine meiner Lieblingsstädte und so ist es erfreulich, daß Cosima von Bonin, auch eine Kölner Freundin mein Foto von Karl Orton (Freund aus Frankfurt) für das Titelblatt des ehemalig kölnbasierten Kunstmagazins Texte zur Kunst ausgesucht hat.
Hier ist mein melancholisches Karl-Portrait:
Tzk71 T W470
Karl im Zoo Frankfurt

Ja so ist das, und bald kommt auch die neue Mode Depesche auf den Markt , ich habe für das Heft aus Köln (Freunde Andy und Adreas, viele Grüße!!) ein langes Interview mit der Sex-Legende Peter Berlin geführt, und es gibt viel zu erfahren über Cruising, Verweigerung, Lust und Unlust an Arbeit und über vieles mehr…

Was war noch? In der aktuellen Ausgabe der Design-Zeitschrift FORM
gibt es einen mehrseitigen Bericht über das Richter / Rehberger Projekt.

So und jetzt wird weitergemacht, was kommt?
Candyland, Dungeons, Dark Alleys, Storybook-Lands, Old Mills, darüber suche ich grad jeden Fitzel im Netz, und bereite einiges an neuen Shows vor.
Es wird einen Walkthrough (einen Darkride zum durchlaufen) geben, nächstes Jahr (auch in Köln wahrscheinlich) , ich will ein bisschen über Robotik und Animatronics und Creatures lernen, damit ich nicht immer selbst singen muß, sondern mal ein Monster oder eine Ratte singen lassen kann…

Und hier würde ich gerne mal Urlaub machen:

Staugustineatrium
Das ist das Gaylord Opryland-Hotel in Nashville. Das größte Themed-Hotel ohne Casino.

Oder ich fahre in die Dickensworld nach Kent, das ist wohl einfacher und ein Themepark nach Charles Dicken´s Motiven, das ist was für mich..

538364358 6Ca6154717 O

Wir werden sehen.
Love
Sherlock

SHOWTIME

Thursday, July 3rd, 2008

NUR VIER TAGE!
Dsc00346-1
gibt es die Gelegenheit die Gemeinschaftsarbeit SHOWTIME von Tobias Rehberger und Claus Richter anzuschauen, dann kommt die Abrissbirne und alles ist Erinnerung.
Es wird glaube ich ziemlich riesig und es ist wirklich eine Art Theme-Park geworden. Ich bin tot, ein Zombie, ein Gespenst, aber so ist das eben nach fast 8 Wochen Dauerkonstruieren und einem sehr dichten Aufbau einer ganzen gottverdammten Hüttenstadt auf dem Rang der Festhalle Frankfurt. Fucking Hell!

HIER
gibt es mehr Bilder, infos und Fotos.
Eröffnung ist Freitag, 4. Juli um 12.00 Uhr und der letzte Tag ist der 8. Juli.
Hier nochmal kompakt:

The Design Annual - inside: showtime
4. - 7. Juli 2008
von 12 bis 21 Uhr
Festhalle, Messe Frankfurt

SUMMER GROUP SHOW

Thursday, June 26th, 2008

Wer Zeit und Lust hat, ist am Freitag, dem 27. Juni abends zur Eröffnung der Summer Group Show in der Galerie Eva Winkeler eingeladen.Zu sehen gibt es
HansJoerg Dobliar
Lasse Schmidt Hansen
Kalin Lindena
Dirk Stewen
und mich, Claus Richter

Exhibition open from 28.06.2008 - 01.08.2008
Meinerseits gibt es dort diesen Pistolenkoffer zu erwerben, ein Einzelstück aus dem Film “Black Ghost Mask”, inc. DVD!
Pistolenkoffer-(Caa003Dd-5079-1004-A13F-871068250123)

SHOWTIME BTS VIDEO

Thursday, June 19th, 2008

BTS heisst “Behind the Scenes”, und durch dieses geheime Vergnügen führt Euer Host Sherlock Richter höchstpersönlich!
Enjoy:

Building “Showtime”

Saturday, June 14th, 2008

Momentan bestimmt ein großes Projekt hier den Tagesablauf in den Richter Studios. In Kooperation mit Tobias Rehberger und mit einem Team befreundeter Künstlerkollegen an meiner Seite entsteht eine große begehbare Installation im Rang der Festhalle Frankfurt.
Auf der Stylepark-Seite (unsere Gastgeber) gibt es nun mehr Fotos aus den Studios an der Messe, enjoy!

KLICK HERE FÜR FOTOS

V277053 958 480 640-5

ZWEI VORTRÄGE

Wednesday, April 16th, 2008

Heute, Mittwoch den 16. April spreche ich ab 19.00 Uhr in der Kunsthalle Mainz über Science Fiction und Fans:

Building better worlds – Wie fiktive Welten greifbar werden:
Hollywood, Disneyland und kreative Fans.
Kunsthalle-Mainz
Kunsthalle Mainz

und Donnerstag, den 15. April freue ich mich über Gäste im Kunstverein Braunschweig, dort gibt es im Rahmen meiner Ausstellung im dortigen “Cuboid” ebenfalls um 19.00 Uhr eine Mischung aus Vortrag und Künstlergespräch.
Kunstverein-Braunschweig
Kunstverein Braunschweig

CLAUS IM KUNSTVEREIN BRAUNSCHWEIG

Tuesday, March 4th, 2008

Herzliche Einladung zur Eröffnung meiner Ausstellung
TWO BARNUM EGRESS DRIFTS
im “Cuboid” des Kunstvereins Braunschweig.

Eröffnung, Freitag, 7. März 2008, 19.00 Uhr
Die Ausstellung läuft bis zum 11. Mai 2008.
Fotos und Bericht nach der Eröffnung, ich will ja noch nichts verraten!
Für mehr info: Hier klicken
(Poster zum Vergrössern anklicken)
Claus Poster Layout Finish