KEEPON

Aaaaaaaaarghh! Absurd, daß ich erst jetzt auf dieses so entzückende Wunderwerk der Technik stosse!
Wahrscheinlich weiss es schon jeder, außer mir: Keepon ist ein kleiner Roboter, gebaut von Hideki Kozimo und programmiert von Marek Michalowski, der mittels eingebautem Mikro und zwei winzigen Kamera-Augen zu Musik tanzt und dabei unfassbar süss ist.
Die Zukunft der Entertainment Robotics wird süss, man denke nur an Pleo, den Dino-Roboter, der ab Weihnachten 2007 auch bei mir herumscharwenzeln wir.
Keepon ist leider nicht zum Verkauf bestimmt, aber hier die Videos:

Keepon freut sich über ein Kuscheltier:


und natürlich: Keepon tut das was er am besten kann, er tanzt:


Enjoy
Sherlock
(der jetzt weiter schwer für für die Show am 31. August vorbereitet)

This entry was posted on Saturday, August 18th, 2007 at 13:39 and is filed under RESEARCH.

3 Responses to “KEEPON”

  1. bernd Says:

    Ich finde ja wenn er nicht tanzt ist er wahrhaftig unfassbar süss. Vielleicht sollte man ihm Breakbeat vorspielen oder Walzer….

  2. bernd Says:

    Das ultimative Musikvideo mit Keepon ist natürlich DAS HIER—-> http://www.youtube.com/watch?v=nPdP1jBfxzo

  3. HORIZONT Says:

    Ich glaube, er hat keine Beine, oder? Dafür tanzt er recht gut!

Leave a Reply