Julepo 19 verwirklicht Disney Dreams

Große Verbeugung! Ein 19-jähriger macht den Traum wahr: Er verbringt ein ganzes Jahr in Disneyland!!!
“Julepo 19″ hat, nach eigener Aussage, 100.000 Dollar verdient, die er jetzt vor dem Studium dazu nutzen wird, ein ganzes Jahr 6 Tage die Woche in Disneyland zu verbringen. (Inclusive Magic Kingdom und EPCOT). Ich bin mir ehrlichgesagt immer noch nicht sicher, ob das nicht ein lustiger Hoax ist, aber es ist natürlich eine wirklich gute Idee, ich wäre sofort mit dabei. Wenn Disney es schon fertiggebracht hat, eine begehbare fiktive Welt zu errichten, warum dann nicht mehr Zeit als den regulären einen Tag oder das Wochenende dort verbringen? In meinen Texten und Arbeiten zur Fankultur begeistere ich mich ja eben genau für diese Schritte, für die Hingabe an fiktive Weltentwürfe, und wenn “Julepo 19″ das jetzt wirklich hinkriegt (er ist gerade erst 8 Tage dort), dann ziehe ich meinen Hut in Ehrfurcht und mit ein bisschen Neid.
Hier kann man eine Art verzögerten Live-Feed von seinen täglichen Streifzügen durch Disneyland anschauen. Respect!
Bild 8

(link gefunden bei boing boing )

This entry was posted on Thursday, January 12th, 2006 at 14:19 and is filed under RESEARCH.

2 Responses to “Julepo 19 verwirklicht Disney Dreams”

  1. Bernd Says:

    Ich finde schade das er immer wieder nach Hause fährt. Konsequenter wäre es 24/7. Na ja, auch so ein hübscher Selbstversuch.

  2. Administrator Says:

    Ja, er muß ja zuhause dann die ganzen Bilddaten und Blog-Einträge verwalten…. Vielleicht stellt ihm Disney ja ein kleines Zimmerchen in einem der Häuser der Main Street USA zur Verfügung. Wenn das passiert, dann sterbe ich eventuell vor Neid. Im Cinderella Castle gibt es ja auch ein geheimes Zimmer, damals für Walt Disney selbst gebaut, es wurde nie benutzt und ist heute eine Art Umkleideraum für die Parade. Wenn es doch ein Stipendium für dieses Zimmer gäbe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Leave a Reply